back to overview

Mohn

Ein brandneuer wahrlich nicht geläufiger Geist. Wir verwenden hier Grau-, Blau- und Weißmohn für diesen außergewöhnlichen Geist. Der Mohn kommt aus dem österreichischen Waldviertel mit jahrhundertelanger Mohnanbautradition.

Blaumohn ist weltweit die am häufigsten kultivierte Mohnsorte. Blaumohn weist eine dickere Samenschale auf, somit ist auch der Gerbstoffanteil höher. Blaumohn schmeckt dadurch zwar intensiver aber auch bitterer.

Graumohn wird nur regional angebaut (Wald- und Mühlviertel) und weist eine dünnere gerstoffärmere Samenschale auf. Die Samen selbst sind auch heller als beim Blaumohn. Graumohn hat ein sehr feines exquisites Aroma.

Wie der Name bereits impliziert, sind die Schalen des Weißmohns sehr hell, beigefarben. Weißmohn wird im Waldviertel eher selten angebaut.
Geschmacklich weist der Weißmohn ein intensives Walnussaroma auf.

Es findet hier das Verfahren der Geistherstellung statt, wir mazerieren den Mohn in Neutralalkohol über mehrere Monate und brennen das Gemisch.

Der Alkoholgehalt beträgt 40%, der Geist ist jedoch keineswegs scharf, da wir durch die lange Lagerung nach dem Brennverfahren die Schärfe reduzieren.

Wir verwenden nur die pure Frucht, keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe.

(Mohn, 40%, Geist // Zur Vereinheitlichung auch als Branntwein gekennzeichnet)

Every order from the online shop is packed in a black gift box with a greeting card.
Clear
SKU: N/A Category:
Cookies sind aktiviert!

Age verification

Bitte bestätige, dass Du 18 Jahre alt oder älter bist!

- -